22.06.2010   Brauerei Zoller-Hof - Lust auf OfficeBRAU


1845, in politisch wie auch wirtschaftlich unruhigen Zeiten, legte Carl Fidelis Graf vor den Mauern der Stadt Sigmaringen den Grundstein für den Zollerschen Hof.

Erstmals seit 1845 leitet heute eine Frau die Geschäfte der stehts erfolgreichen Privatbrauerei Zoller-Hof. Nachdem das Familienunternehmen über fünf Generationen von Männern geführt wurde.

Seit August 2001 ist Claudia Sieben im Unternehmen. Gemeinsam mit ihrem Vater Peter Fleischhut, einem erfahrenen Brauer und Branchenkenner, und engagierten neuen Mitstreitern, ist sie angetreten, den Balanceakt zu wagen: Bewährtes erhalten und zugleich neue Ziele ansteuern !

Die Übergabe des Unternehmens wurde 2003 komplett vollzogen. Peter Fleischhut trat in den wohlverdienten Ruhestand. Die Geschäftsleitung setzt sich nun aus der geschäftsführenden Inhaberin Claudia Sieben und dem Geschäftsführer Ralf Rakel zusammen.

Bei allen frischen Ideen für den Marktauftritt sowie bei der Einführung neuer Produkte sind leistungsfähige moderne Werkzeuge unverzichtbar.

Sicherlich nur ein Grund, warum sich die neue Geschäftsleitung beim Zoller-Hof zukünftig für OfficeBRAU als unterstützendes Werkzeug zum Erreichen ihrer Ziele entschieden hat.

Wir bedanken uns für das entgegegen gebrachte Vertrauen und wünschen viel Erfolg beim Umsetzten. Optimale Pflege und Betreuung des neu erworbenen Werkzeugs sicher wir dazu zu.