'süffig, würzig, oifach guuad

Das Schlössle - gebaut auf den Grundmauern einer Ritterburg als Sommersitz eines Ulmer Patritziers - ist seit 1690 Brauhaus und Gaststätte. Und seit über 135 Jahren ist es im Familienbesitz der Zoller. Die Brauerei gehört damit zu den ältesten und traditionsreichsten Brauereien in Bayern.

Heute wird vor allem Wert auf die besondere Qualität der Biere gelegt. Beste regionale Zutaten werden sorgfältig nach alter Handwerkskunst und überlieferten Rezepten mit dem alten traditionellen Dekoktionsverfahren eingebraut. Schlössle Biere befriedigen die höchsten Gaumenansprüche und vermitteln dem Biertrinker individuelle Geschmackserlebnisse.

Weil nicht nur der eigene Gasthof sondern immer mehr Getränkemärkte das gute Schlössle Bier in ihrem Sortiment haben wollen, wurde jetzt die Verwaltung auf aktuellen Stand gebracht. Zur einfachen und effizienten Abwicklung im Vertrieb im Einkauf und der Logistik hielt dieser Tage die moderne Branchensoftware OfficeBRAU Einzug im Schlössle. Selbst die Rechnungen der überaus florierenden Brauereigaststätte werden zukünftig über OfficeBRAU erstellt.

Vielen Dank für das uns entgegen gebrachte Vertrauen und weiterhin viel Erfolg und viele weitere Auszeichnungen.