2.09.2009   HABEL Schnittstelle im erfolgreichen Praxistest

Seit nunmehr 2 Jahren besteht die Kooperation zwischen der Gabert Rebstock Software GmbH (GRS) und HABEL. In dieser Zeit wurde eine effiziente Schnittstelle von GRS zu HABEL entwickelt, ausgebaut und bis heute bei einer Vielzahl von Kunden erfolgreich zum Einsatz gebracht.

So arbeiten heute zum Beispiel die Kaiserbrauerei in Geislingen/Steige, die ORO Obstverwertung eG in Rohrdorf/Obb, die Schussenrieder Brauerei in Bad Schussenried und die Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH, sowie die B. Widemann Bodensee-Kelterei GmbH in Ahausen mit dem integrierten HABEL-Archivsystem und sind begeistert.

In der Praxis zeigt sich, dass die Lösungen der beiden Unternehmen ausgezeichnet zueinander passen. Bei vielen GRS Anwendern wurde mit HABEL ein professionelles Dokumentenmanagementsystem zum Einsatz gebracht. Durch die Kooperation der beiden Software-Hersteller kann den Kunden eine bedarfsgerechte Lösung angeboten werden, die Synergieeffekte wirksam nutzt. Dazu trägt auch der gegenseitige Ideen- und Erfahrungsaustausch der beiden Anbieter bei.

HABEL bietet mit dem leistungsfähigen HABEL Dokumentenmanagement einen weiteren sinnvollen Baustein für die IT-Infrastruktur unserer Kunden.
Mit der intelligenten Schnittstelle wurde die Archivierung für die GRS-Anwender beschleunigt und vereinfacht.

Der Anwender erstellt nach bekanntem Muster die Verkaufs- und Einkaufsvorgänge (Angebote, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Rechnungen etc.) mit der im Einsatz befindlichen GRS Software. Die Archivierung der Dokumente erfolgt automatisch, durch Bereitstellung der zu den Vorgängen gehörenden Beleg- und Indexdateien, an HABEL. Ebenso können bereits in der GRS Software erfasste Daten, wie Projektdaten oder Kundenstammdaten, für die bequeme, einheitliche und schnelle, manuelle Archivierung aller Dokumente im Unternehmen (z. B. über Scanerfassung oder E-Mail-Archivierung) herangezogen werden. Darüberhinaus wurde in der GRS Software ein Funktionsbutton integriert, der es ermöglicht, auf zugehörige Dokumente in HABEL zuzugreifen.

Unsere gemeinsamen Kunden haben uns bestätigt, dass wir durch diese Kooperation auf dem richtigen Weg sind!

Für Ihre Fragen dazu, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie an oder senden Sie uns ein Mail.