Cashpos GmbH

Die Cashpos GmbH ist unser langjähriger Partner für die modere Kassenlösung speziell bei Gefako-Gesellschaftern und bei Fillialanforderungen.

Das cashPos Kassensystem ist sehr gut ausgestattet und standardmäßig netzwerkfähig. Mehrere Kassen können im Verbund arbeiten. Außer den vorhandenen Standards bieten eine Vielzahl an Parametern die Möglichkeit, die Kasse bedarfsgercht anzupassen. 

Die cashPos-Kassenlösung ist in die GRS-Programme voll integriert. Sie können daher ein nach allen Seiten voll funktionsfähiges Komplettsystem erwarten.


Habel Dokumentenmanagement

 

HABEL ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet des Dokumentenmanagement mit umfangreicher Erfahrung in der Getränkebranche. Hoch spezialisierte Mitarbeiter entwickeln innovative Lösungen für Archivierung, Dokumentenmanagement, Workflow und Beleginterpretation. Zusammen mit den GRS-Branchenprogrammen wird die Archivierung zum reinen Vergnügen.


LOgissTIK Ing.-Büro Manfred Giss

 

TEAM LOgissTIK hat die Organisation für Komplett- oder Teillösungen für den äußeren und inneren Logistikbereich erstellt bzw. gemeinsam realisiert. Ein ständiger Erfahrungs- und Informationsaustausch gewährleistet eine ständige Aktualität dieser Anwendungsprogramme.


Movis GmbH

 

Die Movis Mobile Vision GmbH bietet als zuverlässiger Partner MDE-Lösungen im Bereich der Liefer- und Lagerlogistik an.

Die MDE-Lösung MOWIS für die Getränkewirtschaft ist in die GRS-Branchenlösungen voll integriert. Die Lösung zeichnet sich besonders durch ihren Funktionsumfang und die Bedienerfreundlichkeit aus. Sie dient der Rationalisierung und Optimierung von Liefer- und Lagerlogistik.


ge-con GmbH & Co. KG

 

Die ge-con TransferBOX verbindet. Schnell, einfach und kostenneutral ohne Staus und ohne Umwege. Komplizierte und kostspielige EDV- und EDI-Anbindungen haben endlich ein Ende. Mit der TransferBox können alle Händlerdaten von Kunden und Unterkunden an die  jeweiligen GRS-Branchenprogramme übermittel werden.


EDIMEDIEN EDIFACT & KOMMUNIKATION

Dem zunehmenden Bedürfnis an Informationen, den sich erweiternden Geschäftsbeziehungen und dem Zwang zur Rationalisierung und Erhöhung der Produktivität in Verwaltung, Wirtschaft und Transport kann nur mit dem Einsatz modernster Kommunikationsverfahren begegnet werden.



Die Wahrung der Konkurrenzfähigkeit macht den Einsatz von EDIFACT notwendig.



Viele große Handelshäuser (gemeinschaftlich vertreten in dem Arbeitskreis EDI-AK-Handel) beispielsweise verlangen von Ihren Geschäftspartnern die elektronische Bereitstellung aller Geschäftsprozesse via EDIFACT.


 Basware GmbH

Effizienz First: Einfache Druckdaten, satt kompliziertes EDI.

Viele Mittelständler kennen es: Irgendwann kommt ein Brief mit der Aufforderung des großen Kunden, die komplette warenbezogene Kommunikation im EDIFACT Standart abzubilden. Für Anwender von GRS-Branchenprogrammen ist das kein Thema mehr.


tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH

Unser Partner für das Erfassen, Weiterbearbeiten und Dokumentieren von Zeiten. Von der Personalzeiterfassung, der Betriebs- oder Maschinendatenerfassung, der Zutrittssicherung bestimmter Räume oder der Personaleinsatzplanung und dem Projektcontrolling.


zurück...