Bier-Spezialitäten aus Offenburg

Im Jahre 1847 gründete der Bierbrauer Theodor Braun im elterlichen Anwesen seine eigene Brauerei. Sie wurde die "Stammutter" des heute in Offenburg beheimateten KRONEN-Brauhauses.

Sein Sohn, Theodor Braun jr., war ein Unternehmer der Gründerjahre. Er weitete den Betrieb aus durch die Fusion mit dem Lahrer Brauhaus und durch die Pachtung der Brauerei Armbruster in Offenburg.

1928 wurde das unrentable Betreiben von drei Brauereien erkannt und die drei Betriebe wurden unter dem Namen KRONENBRAUEREI vereinigt. Dabei wurde die größte Braustätte - die des Michel Armbruster in Offenburg - das Brauhaus der KRONEN-Biere.

Qualität aus Tradition
Inzwischen hat sich das KRONEN-Brauhaus zur größten Brauerei des Ortenaukreises entwickelt. Sie gehört zu den Unternehmen in der Region die sie geprägt hat.

Durch traditionelle, handwerkliche Braukunst gepaart mit moderner, den Anforderungen des Marktes gerecht werdender Technik, entsteht prämierte Spitzenqualität von heute.

Damit das auch in Zukunft so weiter betrieben werden kann, werden die Damen und Herren in der Verwaltung, in der Buchaltung, im Vertrieb und in der Logistik zukünftig durch die moderne Branchenlösung OfficeBRAU unterstützt.

Wir wünschen "Badens schönster Krone" weiterhin viel  Erfolg und bedanken uns für das Vertrauen.